Emirates ID bekommen

Alle Bürger und Einwohner der VAE haben einen von der Bundesbehörde für Identität und Staatsbürgerschaft (ICA) ausgestellten Personalausweis - die Emirates ID. Wenn Sie sich fragen, wie Sie Ihre Emirates ID beantragen, erneuern oder ersetzen können, bieten wir ihnen eine gründliche Aufschlüsselung dieser Prozesse. Wir haben auch die für die Beantragung der Emirates ID erforderlichen Dokumente, die Ausstellungsgebühren und die Bearbeitungszeiten in diesem detaillierten Leitfaden zur Emirates ID aufgeführt.


Dubai Immobilien kaufen


WAS IST DIE EMIRATES ID?


Wie bereits erwähnt, handelt es sich bei der Emirates ID oder der VAE-ID-Karte um eine Identifikationskarte, die von der Federal Authority of Identity and Citizenship ausgestellt wird. Sie dient als tragbare persönliche Datenbank und ist für alle Bürger und Einwohner der VAE obligatorisch. Jeder, der in den VAE lebt, muss die Karte beantragen und immer bei sich tragen.


Jede Emirates ID-Karte hat eine eindeutige 15-stellige Identitätsnummer, die dem Karteninhaber zugewiesen ist. Neben dem Foto des Inhabers befindet sich auf der Karte ein elektronischer Chip mit den persönlichen Daten des Inhabers (einschließlich biometrischer Fingerdaten).


WARUM BRAUCHT MAN EINE EMIRATES ID?


Die Emirates ID von ICA ist mehr als ein legaler Personalausweis für Bürger und Einwohner. Sie müssen Ihre Kartendaten für verschiedene staatliche und nichtstaatliche Dienstleistungen angeben, z. B. für die Beantragung eines neuen Telefon- und Internetanschlusses, die Eröffnung von Bankkonten, die Bezahlung Ihrer DEWA-Rechnungen, die Anmeldung Ihres Fahrzeugs, die Bezahlung von Bußgeldern und vieles mehr.


Außerdem können alle Karteninhaber die Vorteile der Emirates ID nutzen. So können Karteninhaber beispielsweise die Smart Gates in den Terminals des Dubai International Airport nutzen, um die Passkontrolle in Sekundenschnelle zu erledigen, ohne in einer langen Schlange zu stehen. Ebenso können Inhaber der Emirates ID ihre Karte nutzen, um eine Kreditauskunft bei den Kundendienstzentren des Al Etihad Credit Bureau anzufordern. Man kann also sagen, dass die Emirates ID für alle in den VAE ansässigen Personen vielseitig einsetzbar ist.


WAS SIND DIE BESONDEREN MERKMALE DER AKTUALISIERTEN EMIRATES ID?


Die Federal Authority for Identity and Citizenship (ICA) hat mit der Überarbeitung der emiratischen Pässe und Ausweise begonnen. Als Teil dieses Projekts wird eine neue und verbesserte Emirates ID eingeführt.


Die neue Karte wird einen verbesserten Schutz der nicht sichtbaren Daten aufweisen. Das bedeutet, dass das E-Link-System der ICA vertrauliche Informationen lesen kann. Für die neue Karte wird Polycarbonat verwendet, was eine Lebensdauer von mehr als zehn Jahren bedeutet. Außerdem wird der Laserdruck jetzt mit dem Geburtsdatum des Karteninhabers authentifiziert.


Der Chip der Karte hat eine höhere Kapazität und kann Daten berührungslos auslesen. Schließlich enthält die neue Karte zusätzliche Informationen, darunter die Bevölkerungsgruppe, die ausstellende Behörde und berufliche Daten.


Die alte Emirates ID kann bis zum Ablaufdatum verwendet werden. Diejenigen, die bereits eine Erneuerung beantragt haben, können die digitale Version verwenden, bis sie die physische Karte erhalten. Die digitale Emirates ID-Karte ist über die ICA UAE Smart App erhältlich. Sie können sie im App Store und bei Google Play herunterladen.


Eine weitere gute Nachricht ist, dass trotz der Aktualisierungen keine zusätzlichen Gebühren anfallen, wenn Sie Ihre Emirates ID das nächste Mal aktualisieren. Die zusätzliche Hightech-Sicherheit ist ein weiterer Schritt zum sicheren Schutz vor Identitätsdiebstahl.


WIE LANGE IST DIE EMIRATES ID GÜLTIG?


Die Gültigkeit der Emirates ID unterscheidet sich für Expats, VAE-Bürger und GCC-Staatsangehörige.


Expat-Einwohner: Hängt von der Gültigkeit des Aufenthaltsvisums für die VAE ab

UAE-Bürger: 5 oder 10 Jahre

GCC-Staatsangehörige: 5 Jahre


WO KÖNNEN EXPATS EINE NEUE EMIRATES ID BEANTRAGEN?


Das Unternehmen, das neue Expats sponsert (mit Ausnahme von GCC-Staatsangehörigen), kann die Emirates ID in deren Namen beantragen. Expats können ihre Anträge bei zugelassenen Typisierungszentren in den VAE einreichen. Sie können die Emirates ID auch online über die Website der Federal Authority for Identity and Citizenship (ICA) beantragen. Sobald Sie das Formular eingereicht haben, erhalten Sie eine SMS mit Zeit und Ort des EIDA-Büros, das Sie aufsuchen müssen.


Im Ausland lebende Personen können auch online über die ICA-Website oder die Smart App eine Emirates ID für ihre Angehörigen (Ehepartner oder Kinder) beantragen. Dies kann jedoch erst erfolgen, nachdem die eigene Emirates ID ausgestellt wurde (was über ein Typisierungszentrum erfolgen muss).


ERFORDERLICHE DOKUMENTE FÜR DIE BEANTRAGUNG DER EMIRATES ID FÜR EXPATS


Nachfolgend sind die Dokumente aufgeführt, die für die Beantragung einer Emirates ID für Expats benötigt werden:

  • Original-Reisepass

  • Original einer gültigen Aufenthalts- oder Einreiseerlaubnis

Für die Beantragung einer Emirates ID für Neugeborene oder Personen unter 15 Jahren sind außerdem folgende Dokumente erforderlich:

  • Persönliches Foto mit weißem Hintergrund

  • Original Geburtsurkunde oder Reisepass des Vaters oder Emirates ID

  • Reisepass und Visum des Paten des Antragstellers (nur für Neugeborene)

Sobald Sie den Antrag eingereicht haben, wird Ihnen eine Quittung ausgehändigt.


EMIRATES ID ANTRAGSGEBÜHREN FÜR EXPATS


Die Gebühr für die Beantragung der Emirates ID für Ausländer hängt von der Anzahl der Jahre ab, die die Karte gültig ist. In der Regel werden für jedes Jahr 100 AED berechnet. Für Schreibbüros und Smart Apps fallen zusätzliche Servicegebühren an. Hier finden Sie eine Übersicht über die Kosten für die Beantragung einer neuen Emirates ID-Karte.


SCHREIBZENTRUM


Zusätzliche Gebühren: AED 30


ICA WEBSITE


Service-Gebühren: AED 40


EMIRATES ID ANTRAGSVERFAHREN FÜR EXPATS


Im Folgenden wird das Verfahren zur Beantragung einer neuen Emirates ID für Expats in einem Schreibzentrum beschrieben:

  • Besuchen Sie ein zugelassenes Schreibzentrum, um Ihr Antragsformular für eine neue Emirates ID ausfüllen zu lassen. Stellen Sie sicher, dass Sie die erforderlichen Dokumente dabei haben, und bezahlen Sie die entsprechenden Gebühren, sobald der Antrag ausgefüllt ist.

  • Sie erhalten eine SMS mit der Bestätigung, dass Ihr Antrag eingegangen ist. In dieser Nachricht wird Ihnen auch mitgeteilt, zu welchem EIDA-Büro Sie gehen müssen, um das Verfahren abzuschließen, einschließlich der Aufnahme der biometrischen Daten und des offiziellen Fotos.

  • Sobald diese Verfahren abgeschlossen sind und Ihr Aufenthaltsvisum abgestempelt ist, wird Ihr Antrag bearbeitet. Sie erhalten per SMS eine Kontonummer, mit der Sie den Status Ihres Emirates-ID-Antrags auf der ICA-Website verfolgen können.

  • Sie erhalten eine SMS von Emirates Post, die Sie benachrichtigt, wenn Ihre Karte zur Abholung bereit ist. Sie müssen das in Ihrem Antrag genannte Postamt aufsuchen, um Ihren neuen VAE-Ausweis abzuholen. Wenn Sie Ihren Ausweis nicht innerhalb von 90 Tagen abholen, wird er zurückgegeben und ungültig gemacht.

Wenn Sie eine Emirates ID für Ihre Angehörigen über Online-Kanäle wie die FAIC-Website oder die Smart App beantragen, müssen Sie das Antragsformular online ausfüllen und die Gebühren online bezahlen, anstatt das Typisierungszentrum aufzusuchen. Danach können Sie das gleiche Verfahren wie oben beschrieben befolgen.


WO KÖNNEN UAE-BÜRGER EINEN NEUEN EMIRATES-AUSWEIS BEANTRAGEN?


Staatsangehörige der VAE können ihren Personalausweis über die Website der Bundesbehörde für Identität und Staatsbürgerschaft oder ein zugelassenes Schreibzentrum beantragen.


Die Voraussetzungen für die Beantragung einer Emirates ID für Staatsangehörige der VAE sind lediglich das Original des Reisepasses und des Familienbuchs


EMIRATES ID ANTRAGSGEBÜHREN FÜR UAE STAATSANGEHÖRIGE


Sind Sie auf der Suche nach den Gebühren für die Beantragung der Emirates ID für Staatsangehörige der VAE? Die Kosten für die Emirates ID hängen von der Gültigkeitsdauer ab, die Antragsteller zwischen fünf und zehn Jahren wählen können, sowie von der Art der Beantragung. Die Gebühr für die Emirates ID für fünf Jahre beträgt 170 AED.


BEANTRAGUNG DER EMIRATES ID FÜR STAATSANGEHÖRIGE DER VAE


Das Antragsverfahren für die Emirates ID für Staatsangehörige der VAE ist recht einfach. Hier ist eine Übersicht über die Beantragung über die ICA-Website oder das Schreibzentrum:

  • Reichen Sie den Antrag über die Website der Federal Authority of Identity and Citizenship oder ein zugelassenes Schreibzentrum mit den erforderlichen Unterlagen ein. Bezahlen Sie die entsprechenden Gebühren für die gewählte Gültigkeitsdauer.

  • Sie erhalten eine SMS, die Sie darüber informiert, dass Ihr Antrag eingegangen ist. Darin wird Ihnen auch mitgeteilt, zu welchem EIDA-Büro Sie gehen müssen, um das Verfahren abzuschließen, einschließlich der Aufnahme der biometrischen Daten und des offiziellen Fotos.

  • Sobald diese Verfahren abgeschlossen sind, erhalten Sie per SMS eine Kontonummer, mit der Sie den Status Ihres Emirates-ID-Antrags auf der ICA-Website verfolgen können.

  • Sie erhalten eine SMS von Emirates Post, die Sie benachrichtigt, wenn Ihre Karte abholbereit ist. Das ist in der Regel fünf Arbeitstage nach dem Abstempeln Ihres Aufenthaltsvisums. Sie müssen das in Ihrem Antrag genannte Postamt aufsuchen, um Ihren neuen VAE-Ausweis abzuholen. Wenn Sie Ihren Ausweis nicht innerhalb von 90 Tagen abholen, wird er zurückgegeben und ungültig gemacht.

Bei der Beantragung einer Emirates ID für neugeborene Staatsangehörige der VAE muss der Name des Kindes in das Familienbuch eingetragen und im Bevölkerungsregister registriert werden. Dann erhält der neugeborene Antragsteller seine Emirates-ID-Nummer. Die Eltern des neugeborenen Antragstellers können dann einen Antrag auf Erneuerung der ID-Karte stellen.


WO KÖNNEN GCC STAATSANGEHÖRIGE EINE NEUE EMIRATES ID BEANTRAGEN?


GCC-Staatsangehörige können eine neue Emirates ID über die ICA-Website oder zugelassene Typisierungszentren beantragen. GCC-Staatsangehörige, die eine VAE-ID beantragen, können eine ID-Karte für 5 Jahre erhalten.


ERFORDERLICHE DOKUMENTE FÜR GCC-BÜRGER


Für die Beantragung einer neuen Emirates-ID-Karte für Staatsangehörige des Golf-Kooperationsrates (GCC) benötigen die Antragsteller die folgenden Dokumente:

  • Original-Reisepass

  • Original eines gültigen GCC-Ausweises

  • Nachweis des Wohnsitzes in den VAE (z. B. gültiger Gewerbeschein, Bescheinigung, dass der Antragsteller in den VAE studiert, Arbeitsbescheinigung oder beglaubigter Arbeitsvertrag) (für Kinder können die entsprechenden Dokumente der Eltern verwendet werden)

Für die Beantragung einer Emirates ID für Neugeborene oder Personen unter 15 Jahren sind folgende Dokumente erforderlich:

  • Persönliches Foto mit weißem Hintergrund

  • Original Geburtsurkunde ODER Reisepass des Vaters oder Emirates ID


ANTRAGSKOSTEN FÜR EMIRATES ID FÜR GCC STAATSANGEHÖRIGE


Staatsangehörige des Golfkooperationsrates (GCC) erhalten einen 5-Jahres-Emirates-Ausweis, für den die gleichen Antragsgebühren wie für Staatsangehörige der VAE anfallen.


ANTRAGSVERFAHREN FÜR EINE EMIRATES ID FÜR GCC STAATSANGEHÖRIGE


Das Antragsverfahren für eine Emirates ID für Staatsangehörige der GCC-Staaten ist das gleiche wie für Staatsangehörige der VAE.


WO FINDEN SIE DIE TYPISIERUNGSZENTREN UND FAIC-ZENTREN?


Die Liste der zugelassenen Emirates-ID-Typisierungszentren und ICA-Servicezentren, d. h. der Emirates ID Authority, in Dubai, Abu Dhabi und anderen Emiraten finden Sie auf der Website der Federal Authority of Identity and Citizenship.


WIE ERNEUERT MAN SEINE EMIRATES ID?


Nach Ablauf der Gültigkeitsdauer der Emirates-ID-Karte, die von der Gültigkeit der Karte abhängt, haben Bürger und Einwohner der VAE 30 Tage Zeit, die Emirates-ID-Karte zu erneuern. Nach Ablauf dieser Frist wird ein Verspätungszuschlag von 20 AED pro Tag erhoben. Diese Verspätungsstrafe kann bis zu einem Höchstbetrag von AED 1.000 erhoben werden.


Staatsangehörige der VAE können die Erneuerung jederzeit zwischen sechs und einem Monat vor Ablauf der Karte beantragen. Ausländische Staatsangehörige mit Aufenthaltsvisum können die Erneuerung erst beantragen, wenn die Karte abgelaufen ist.


Das Verfahren für die Erneuerung des Personalausweises der VAE ist das gleiche wie bei der erstmaligen Beantragung


WO KÖNNEN SIE IHRE EMIRATES ID ERNEUERN?


Das Verfahren zur Erneuerung der Emirates ID ist dasselbe wie bei der Beantragung eines neuen Personalausweises, einschließlich der Servicekanäle, über die Antragsteller ihre Karte erneuern können.


Wenn das Aufenthaltsvisum eines Expatriates bereits abgestempelt und aktiv ist, kann er die Emirates ID über die ICA-Webseite oder das Typisierungszentrum erneuern.


1 Jahr Gültigkeit: AED 290

2 Jahre Gültigkeitsdauer: AED 390

3 Jahre Gültigkeitsdauer: AED 490


DOKUMENTE FÜR DIE VERLÄNGERUNG DER EMIRATES ID


Die für die Erneuerung der Emirates ID erforderlichen Dokumente sind für Ausländer, Staatsangehörige der VAE und des Golfkooperationsrates (GCC) fast dieselben wie für Erstantragsteller. Die Antragsteller müssen auch ihre alte ID-Karte zur Erneuerung mitbringen.


Ausländische Staatsangehörige müssen bei der Erneuerung ihres Personalausweises auch ihr Aufenthaltsvisum vorlegen, das gerade erneuert wird.


WAS PASSIERT, WENN MAN SEINE EMIRATES ID VERLIERT?


Bei Verlust, Diebstahl oder Beschädigung Ihrer Emirates ID-Karte müssen bestimmte Schritte unternommen werden, um Ihre ID-Karte zu ersetzen. Finden Sie heraus, was zu tun ist, wenn Sie Ihre Emirates ID-Karte ersetzen müssen:

  • Zunächst sollte der Karteninhaber den Vorfall mit der gestohlenen oder verlorenen Emirates ID beim Customer Happiness Centre der Federal Authority for Identity and Citizenship (ICA) melden, um die alte Karte zu deaktivieren. Falls Sie Ihre Karte außerhalb der VAE verloren haben, sollten Sie die VAE-Botschaft informieren.

  • Der Karteninhaber kann über die ICA-Website, die offiziell zugelassenen Typisierungszentren oder die ICA Happiness Centres eine neue Emirates ID beantragen. Wenn jemand jedoch eine Ersatz-ID-Karte für seine Angehörigen beantragt, kann er dies über die ICA-Website oder App tun. Die Antragsteller müssen auch ihre biometrischen Daten erfassen lassen.

  • Bezahlen Sie die entsprechende Gebühr.

  • Die Ausstellung der Karte dauert (in der Regel) 48 Stunden.

  • Scannen von Fingerabdrücken für den Ersatz der Emirates ID

  • Ein Teil des Verfahrens zum Ersatz der VAE-ID ist die Aufnahme Ihrer biometrischen Daten.

Für die Beantragung eines neuen Ausweises wird benötigt:


  • Im Ausland lebende Personen: Original-Reisepass mit einem Aufenthaltsvisum

  • Staatsangehörige der VAE: Original-Reisepass und Familienbuch (bei Beantragung über das Typisierungszentrum oder online). Bei einem Besuch im ICA-Zentrum sind keine Dokumente erforderlich)

  • Staatsangehörige der GCC-Staaten: Original-Reisepass, einheitliche Identifikationsnummer, Original-GCC-Ausweis und Nachweis des Wohnsitzes

  • Antragsteller unter 15 Jahren müssen ein Foto mit weißem Hintergrund, die Originalgeburtsurkunde ODER den Reisepass des Vaters oder die Emirates ID einreichen. Antragsteller mit GCC-Staatsangehörigkeit, die jünger als 15 Jahre sind, benötigen die GCC-ID-Karte ihres Vaters.


EMIRATES ID ERSATZGEBÜHREN


Die Kosten für den Ersatz der Emirates ID sind unterschiedlich, je nachdem, wo der Antrag eingereicht wurde. Die Gebühren sind für im Ausland lebende Personen, Staatsangehörige der VAE und des GCC gleich:


ICA-Website oder Smart App: 340 AED

Typisierungszentrum: AED 370

ICA-Glückszentrum: AED 490


GIBT ES EINE MÖGLICHKEIT, DEN PROZESS ZU BESCHLEUNIGEN?


Mit dem Fawri-Service können Staatsangehörige der VAE und des GCC ihre Emirates ID innerhalb von 24 Stunden erhalten. Dies gilt für die Erstregistrierung, die Erneuerung einer abgelaufenen Karte oder den Ersatz einer verlorenen Karte.


Im Ausland lebende Personen können den Fawri-Service nur dann in Anspruch nehmen, wenn sie eine verlorene oder beschädigte Karte ersetzen müssen. Erstantragsteller und Erneuerer können diesen Service nicht in Anspruch nehmen, da sie Zeit benötigen, um einen Wohnsitznachweis zu erbringen und andere damit verbundene Verfahren zu durchlaufen.


Für solche Anträge werden 300 AED berechnet. Antragsteller, die älter als 70 Jahre sind, müssen die zusätzlichen Gebühren jedoch nicht zahlen.


Um den Fawri-Service in Anspruch zu nehmen, können Sie die folgenden ICA Customer Happiness Centres besuchen:

  • Al Barsha, Dubai

  • Al Rashidiya, Dubai

  • Karama, Dubai

  • Madinat Zayed, Abu Dhabi

  • Al Ain Zentrum, Al Ain

  • Sharjah Zentrum, Sharjah

  • Ajman-Zentrum, Ajman

  • Fujairah Centre, Fujairah

  • Ras Al Khaimah Zentrum, RAK

  • Umm Al Quwain-Zentrum, Umm Al Quwain

  • Al Jazeera und Khalifa City in Abu Dhabi


WIE KANN ICH DEN STATUS MEINES AUSWEISES ÜBERPRÜFEN?


Möchten Sie den Status Ihrer Emirates ID-Verlängerung, Ihres Ersatzes oder Ihres Antrags überprüfen? Hier ist, was Sie tun müssen:


Besuchen Sie die Website der Federal Authority for Identity and Citizenship

Wählen Sie auf der Homepage die Option "ID Card Status".

Um den Antragsstatus zu überprüfen, geben Sie die Antragsnummer (PRAN) oder die Nummer Ihrer Emirates ID ein, um den Verlängerungs- oder Ersatzstatus zu überprüfen.


WIE KANN ICH DIE DATEN MEINER EMIRATES-KARTE AKTUALISIEREN?


Wenn sich Ihre Daten ändern, müssen Sie die ICA innerhalb von 30 Tagen informieren. Sie müssen das Customer Happiness Centre der ICA mit Ihrem Reisepass und Ihrer aktuellen Emirates ID besuchen. Anfragen zur Aktualisierung der Emirates ID werden nicht online bearbeitet. Dies gilt für alle Karteninhaber, d.h. Einwohner und Staatsangehörige.


WIE KANN ICH MEINE MOBILNUMMER DER EMIRATES ID AKTUALISIEREN?


Lesen Sie unseren detaillierten Blog über die Änderung Ihrer Handynummer auf der Emirates ID Karte, um vollständige Klarheit zu erhalten.


WAS SIND EINIGE DER BESTEN MERKMALE DER EMIRATES ID CARD?


Die Emirates ID Karte hat verschiedene Komponenten, um die Integrität des gesamten Systems zu schützen:

  • Chipkarte

  • Biometrischer Fingerabdruck

  • Infrastruktur mit öffentlichem Schlüssel (digitale Signatur und Authentifizierungszertifikate)

  • Darüber hinaus erfüllen die Identifikationsnummer und der elektronische Chip Schlüsselfunktionen.


IDENTIFIKATIONSNUMMER


Die eindeutige Identifikationsnummer (auch Identitätsnummer genannt) ist bis zur Entwertung des Ausweises mit der Person verbunden. Diese Nummer wird von allen staatlichen, nichtstaatlichen und privaten Stellen zum Nachweis Ihrer Identität verwendet. Diese 15-stellige Nummer dient als Nachweis für Ihren Status im Land.


ELEKTRONISCHER CHIP


Der elektronische Chip speichert die persönlichen Daten des Karteninhabers. Wenn er von Geräten gescannt wird, dient er der Authentifizierung des Nutzers. Auf dem Chip sind bis zu 32.000 Buchstaben gespeichert, die Teil der verschlüsselten Daten sind. Daher können nur autorisierte Stellen diese Informationen lesen, schreiben oder aktualisieren.


ANDERE TECHNOLOGIEN


Der Datenschutz hat für die Regierung der Vereinigten Arabischen Emirate Priorität. Emirates ID verwendet modernste Technologie, um Diebstahl zu verhindern. Sie verwendet Smart Cards, ultraviolette Tinte, Strichzeichnungen und präzise Buchstaben. Außerdem verfügt sie über insgesamt neun Sicherheitsmerkmale, die eine Fälschung oder Verfälschung erschweren. Die Sicherheitsvorkehrungen der Emirates ID ähneln denen, die Banken für Kreditkarten verwenden.


KANN ICH MEINE EMIRATES ID KARTE ANNULLIEREN LASSEN?


Einwohner, die in ihr Heimatland zurückkehren oder den Arbeitsplatz wechseln wollen, müssen ihre ID-Karte sperren lassen. Sie müssen den Ausweis bei der zuständigen Generaldirektion für Aufenthalts- und Ausländerangelegenheiten abgeben.


AN WEN KANN ICH MICH BEI FRAGEN WENDEN?


Wenn Sie Fragen zu den Emirates ID-Karten haben, können Sie sich an die Bundesbehörde für Identität und Staatsbürgerschaft unter der Telefonnummer 600-522-222 wenden.


Damit ist der unser Leitfaden zur Emirates ID beendet! Wir hoffen, dass dieser Artikel Ihnen bei der Beantragung, Erneuerung und dem Ersatz Ihres Ausweises hilft, und zwar reibungslos und effizient.