Einen neuen Gasanschluss beantragen

Bevor Sie in Ihre Traumwohnung oder Villa einziehen, sollten Sie sich zunächst über die grundlegenden Versorgungsanschlüsse, wie Strom, Wasser und Gas, informieren. Während die Wasser- und Stromversorgung im Emirat ausschließlich von der DEWA verwaltet wird, gibt es in Dubai mehrere Gasversorger. Hier finden Sie einen vollständigen Überblick über die Unternehmen, die Sie für einen neuen Gasanschluss in Dubai beauftragen können.


Dubai Immobilien kaufen

WIE BEKOMMT MAN EINEN NEUEN GASANSCHLUSS IN DUBAI?


Essen im Lieblingsrestaurant zu bestellen ist zwar sehr verlockend, kann aber teuer werden, wenn man das jeden Tag macht. Außerdem weiß man nie, wann man wieder Lust auf ein leckeres, selbstgekochtes Essen hat! Daher ist ein Gasanschluss zu Hause kein Luxus, sondern eine Notwendigkeit.


Die Beschaffung eines neuen Gasanschlusses in Dubai hängt stark von Ihrem Standort ab. Es ist wesentlich einfacher, wenn Sie in einem Gebäude mit einer zentralen Gasversorgung wohnen. In diesem Fall brauchen Sie sich nur an das bestehende System anzuschließen und Ihre Rechnungen monatlich oder vierteljährlich zu bezahlen, wie im Vertrag vereinbart. Wenn Ihr Gebäude jedoch nicht über einen zentralen Gasanschluss verfügt, haben Sie die Möglichkeit, Gasflaschen zu verwenden.


WIE INSTALLIERT MAN EINE ZENTRALE GASANLAGE?


Es gibt mehrere Unternehmen, die bei der Installation eines zentralen Gasanschlusses in Dubai helfen können. Damit ein zentraler Gasanschluss installiert werden kann, muss das Gebäude während der Bauphase bestimmten gesetzlichen Prüfungen standhalten. Im Allgemeinen müssen sich die Bewohner nicht darum kümmern, da die Baufirma sich um die rechtlichen Aspekte kümmert.


Wenn Sie sich als Kunde mit dem Gasanschlussunternehmen in Verbindung gesetzt haben, erhalten Sie von diesem einen Kostenvoranschlag über die für die Genehmigungen und die Installation benötigte Zeit sowie über die Kosten. Die Installationskosten können erst nach der Vermessung des Gebäudes angegeben werden.


Es wird niemanden überraschen, dass vorbildliche Sicherheitsstandards erfüllt werden müssen, bevor eine ununterbrochene Gasversorgung zur Verfügung steht. Stellen Sie sich auf ein langwieriges und erschöpfendes Verfahren ein, bei dem Sie eine Reihe von Dokumenten vorlegen müssen, darunter einen gültigen Reisepass, eine Emirates ID und einen Mietvertrag.


Sobald die Bedingungen vereinbart sind, können Sie den Vertrag unterzeichnen und die Kaution zusammen mit der ersten Zahlung leisten. Diese Unternehmen gewährleisten eine regelmäßige Gasversorgung nach der Installation.


UNTERNEHMEN FÜR ZENTRALE GASANLAGEN IN DUBAI


Sie können sich an eines der unten genannten Unternehmen wenden, um einen neuen Gasanschluss in Dubai zu erhalten. Diese Unternehmen können Sie auch bei der Installation einer zentralen Gasanlage unterstützen.


EMIRATES GAS


Emirates Gas ist das führende Gasversorgungsunternehmen in Dubai. Sie helfen Ihnen, einen neuen Gasanschluss in Dubai zu bekommen und die beste Lösung für Ihre Anforderungen zu finden. In Anbetracht des großen Umfangs ihrer Tätigkeit bietet Emirates Gas über ihre Vertragshändler im gesamten Emirat sowohl Installationsdienste als auch die Lieferung von Gasflaschen an.

  • Kontakt: 800-36427


LOOTAH BCGAS


Lootbah BCGas ist ein Gasversorgungsunternehmen, das seit 1997 private und gewerbliche Kunden in Dubai beliefert. Sie können sich über das bestehende Verteilungsnetz mit Gas versorgen lassen oder ein zentrales Gassystem mit separater Versorgung installieren. Das Gas wird unter anderem zum Kochen, für Warmwasser und zum Grillen verwendet. Je nach Region kann es sich bei dem Gas um synthetisches Erdgas (SNG), Erdgas (NG) oder Flüssiggas (LPG) handeln.

  • Kontakt: 800-5224


SMART GAS


Smart Gas ist ein weiteres Unternehmen, das Sie für einen neuen Gasanschluss in Dubai in Betracht ziehen können. Das Unternehmen kümmert sich um die Installation von zentralen Gassystemen und die Lieferung von Gas (LPG, SNG und NG). Innerhalb von nur 3 Jahren hat das Unternehmen mehrere hochkarätige Projekte erfolgreich abgeschlossen und sich einen guten Ruf als effizienter Lösungsanbieter erworben.

  • Kontakt: +971-4-239-8930


SERGAS


Sergas ist seit 1998 tätig und gehört zu den Branchenführern in den Vereinigten Arabischen Emiraten. Das Unternehmen hat an mehr als 2.000 Projekten in den GCC-Staaten gearbeitet. Seine erfahrenen Mitarbeiter haben den Vorteil, dass sie die neuesten Werkzeuge und Anlagen einsetzen, um Projekte zu wettbewerbsfähigen Preisen abzuschließen, ohne Abstriche bei der Sicherheit zu machen.

  • Kontakt: +971-4-451-7773


LIEFERUNG VON GASFLASCHEN


Wenn Sie Gasflaschen bestellen möchten, wenden Sie sich an einen der renommierten Gasflaschenlieferanten in Dubai. Sie können jederzeit eine Bestellung aufgeben, und die Lieferung erfolgt in der Regel innerhalb von 24 Stunden. Die Kosten für eine Gasflasche in Dubai hängen von der Flaschengröße ab.


Hier eine ungefähre Schätzung der Kosten für Gasflaschen:


5,5 kg: 70 AED

11 kg: AED 83

22 kg: AED 135

44 kg: AED 285

Hinweis: Die angegebenen Preise können variieren.


Sie müssen die Gasflasche zunächst bezahlen, erhalten das Geld aber zurück, wenn Sie das Haus verlassen. Alle Gasunternehmen müssen strenge Sicherheitsstandards einhalten. Die Behörden führen regelmäßig Kontrollen durch, um sicherzustellen, dass alle Vorschriften eingehalten werden. Die zuständigen Mitarbeiter dieser Unternehmen sind für die Lagerung, Handhabung und Verteilung von Gasflaschen geschult.


Hier finden Sie eine Liste der besten Gasflaschenlieferanten in Dubai:

  • Emirates Gas | 800-36427

  • Yalla Gas | 971-54-466-6970

  • Brothers Gas | 800-2427

  • Flüssiggasversorgung Nad Al Shiba Gas | 971-50-997-2043

  • Lahej & Sultan | +971-4-337-6686

  • Neue Stadt Gas | +971-4-351-8282

  • Al Jumeirah Gas | 971-4-229-5345

  • Blaue Flamme Gas | +971-4-347-3047

  • Al Mazroui & Al Rumaithi | +971-4-228-9893

  • Al Mezher Gas | +971-4-267-1995

  • Glücklicher Weg Gas | +971-4-267-3200

  • Al Nooriyani Gas | +971-4-261-4191

  • Obaid Ahmed Gas | +971-4-393-9078

  • Al Raad Gas | +971-4-273-1791

  • Al Salam Gas | +971-4-271-4022

  • Nasser Gas | +971-4-262-8408

  • Al Shafaq Gas | +971-4-334-7441



BRAUCHE ICH ALS MIETER DIE ERLAUBNIS DES VERMIETERS?


Ja, die Erlaubnis Ihres Vermieters ist erforderlich, und in einigen Gebäuden ist nur die Verwendung von Elektroherden erlaubt. Am besten erkundigen Sie sich vor dem Einzug bei Ihrem Vermieter oder Makler, um dies zu klären.


WELCHES GASVERSORGUNGSSYSTEM IST BESSER?


Das hängt von Ihren individuellen Vorlieben ab. Große, neuere Wohnanlagen verfügen in der Regel über ein zentrales System. Die Installation eines zentralen Systems erfordert jedoch mehr Investitionen und Zeit. Die Bestellung von Gasflaschen kann billiger und einfacher sein. Beide Systeme entsprechen jedoch den Sicherheitsrichtlinien und sind in Dubai weit verbreitet.


ICH ZIEHE IN EIN NEUES HAUS. WELCHE MÖGLICHKEITEN HABE ICH?


Wie bereits erwähnt, hängt die Antwort auf diese Frage von Ihrer Wohnsituation ab. Wenn das Gebäude bereits über eine zentrale Gasanlage verfügt, brauchen Sie keinen neuen Anschluss. Wenn Sie bereits Gasflaschen verwenden und diese Methode auch in Ihrer neuen Wohnung beibehalten möchten, sollten Sie den Gasflaschenlieferanten vor Ihrem Umzug informieren, um Ihre bestehende Beziehung fortzusetzen.


Einen neuen Gasanschluss in Dubai zu bekommen, ist ein ziemlich unkomplizierter Prozess. Die Branche unterliegt strengen behördlichen Vorschriften, und die Sicherheit steht an erster Stelle. Daher können Sie sich auf die Schutzmaßnahmen verlassen, die von den in der Branche tätigen Unternehmen ergriffen werden.


Sie suchen nach Informationen über andere wichtige Versorgungseinrichtungen? Hier erfahren Sie, wie Sie ein neues Konto eröffnen oder Ihr bestehendes DEWA-Konto übertragen können. Verlassen Sie die VAE? Sie müssen die Abmeldung bei der DEWA beantragen.